Zusammenfassung Differentielle und Persönlichkeitspsychologie - €34,99   in den Einkaufswagen

Suchst du nach weiteren Studienführern und Notizen um [*KURS*] zu bestehen? Weitere Studienmaterialien findest du auf unserer Differentielle Psychologie overview page 

Zusammenfassung

Zusammenfassung Differentielle und Persönlichkeitspsychologie

1. Einführung in die differentielle Psychologie a. Beispiele für Variabilität b. Was ist Persönlichkeits- / Differentielle Psychologie c. Persönlichkeit d. Naive Persönlichkeitstheorien versus wissenschaftliche Theorien e. Geschichte der Persönlichkeitspsychologie f. Anwendungsfelder der Differentiellen/ Persönlichkeitspsychologie g. Forschungsstrategien von W. Stern 2. Paradigmen der Persönlichkeitspsychologie 1 1. Zusammenfassung der Freudschen Theorie 2. Die Analytische Theorie von CG Jung 3. Eriksons Modell der 8 Entwicklungsstufen über die Lebensspanne 4. Individualpsychologie nach Alfred Adler 3. Paradigmen 2: Kognitive Ansätze b. Persönlichkeit im Rahmen von Rotters sozialer Lerntheorie c. Persönlichkeit im Rahmen von Banduras sozialer Lerntheorie d. Mischels interaktionistisches Persönlichkeitsmodell e. Theorie der Persönlichen Konstrukte von Kelly 4. Paradigmen 3: Humanistische Interaktionistische Ansätze a. Humanistische Psychologie b. Rogers phänomenologische Persönlichkeitstheorie c. Maslows Motivationstheorie der Persönlichkeit d. Bronfenbrenners ökopsychologische Theorie e. Dynamisch-Interaktionistische Theorien 5. Temperament a. Begriffsbestimmung und Erfassung von Temperament b. Eysencks PEN-Theorie als biologische Erklärungstheorie c. Verstärkersensitivitätstheorie (BIS/BAS-Theorie) von Gray d. Die biosoziale Persönlichkeitstheorie von Cloninger (Grundbegriffe, Messverfahren, Evidenz) e. Ciarcadiane Rhythmen: Morgentyp, Abendtyp Zusammenhang mit anderen Persönlichkeitsverfahren f. Modelle von Gesundheit und Krankheit: Typ A,D,C Verhalten und Evidenz g. Saltugentische Theorien: Kobasa: Hardiness; Antonovski: Salutogenese Kohärenzsinn, Messverfahren, Evidenz h. Achtsamkeit: Konzepte, Messverfahren, Zusammenhang mit anderen Variablen 6. Physiologische Theorien, Persönlichkeit und Gesundheits-, Krankheitsverhalten 7. Persönlichkeitsbereiche: Eigenschaften a. Begriffbestimmung b. Die Eigenschaftstheorie von Cattell c. Die Eigenschaftstheorie von Eysenck d. Big 5 nach Costa und McCrae und Zuckerman 8. Intelligenzforschung 1 a. Grundbegriffe und Geschichte der Intelligenzforschung b. Spearmans 2 Faktorentheorie – General g-Faktor / BOMAT- Marizentest c. Burt und Vernons hierarchisches Intelligenzmodell d. Thurstone – 7 Primärfaktoren e. Catell – Cf und Gc f. Informationstheoretische Ansätze - Guilfort: „Structure of Intellect“ - Jäger – BIS – IV g. Carolls integratives 3 Schichten Modell h. Gardners multiple Intelligenz i. Sternbergs triadische Intelligenztheorie 9. Intelligenzforschung 2 a. Geschlechts- und Alterseffekte b. Stabilität und Veränderbarkeit über die Lebensspanne c. Prozessmodell der Intelligenz nach Sternberg d. Korrelation der Intelligenz: Mental Speed, Kapazität des Arbeitsspeichers, Eigenschaften des Nervensystems, Neurale Effizienz e. Zusammenhang von Intelligenz mit anderen Variablen; Problemlösen, Lernen, Berufserfolg ,Langlebigkeit f. Praktische und emotionale Intelligenz 10. Kreativität a. Begriffsbestimmung: Kreativität als Eigenschaft der Person b. Kreativer Prozess: Rolle der Aufmerksamkeit und Aktivierung c. Messverfahren der Kreativität d. Kreativität und Intelligenz e. Kreativität und Persönlichkeit f. Trainierbarkeit von Kreativität 11. Dispositionen des Selbst a. Konzepte des Selbst - Frühe Theorien zum Selbstkonzept - Selbstkonzept als dispositionaler Anteil des Mich - Selbstkonzept als kognitives Schema - Erfassung des Selbstkonzept b. Selbstwertgefühl - Erfassung des Selbstwertgefühls - Stabilität des Selbstwertgefühls c. Selbstkonzept nach Shavelson - Globales Selbstkonzept - Theorien zur Entwicklung des Selbstkonzept bei Kindern - Quellen des Selbstkonzepts d. Dispositionale Aspekte des Selbstwertdynamik - Sozialer Vergleich - Selbstüberschätzung und Narzissmus - Definition des Narzissmus - Narzisstische Persönlichkeitsstörung - Erfassung von narzisstischen Normalvarianten - Narzissmus und andere Variablen e. Selbstdarstellung und Selbstüberwachung 12. Geschlechterunterschiede und soziale Interaktion a. Entwicklung von Geschlechterunterschieden b. Die Größe psychologischer Geschlechterunterschiede - Kognitive Geschlechterunterschiede - Soziale Geschlechterunterschiede c. Geschlechtsunterschiede im Kulturvergleich - Geschlechtsstereotypen - Kognitive Geschlechtsunterschiede - Soziale Geschlechtsunterschiede d. Erklärungsansätze für Geschlechterunterschiede - Psychoanalytische Erklärungsansätze - Lerntheoretische Erklärungsansätze - Kognitive Erklärungsansätze - Kulturpsychologische Erklärungsansätze - Evolutionspsychologische Erklärungsansätze 13. Determinanten individueller Unterschiede a. Was ist Umwelt und wie kann man sie erfassen? b. Interaktion von Erbe und Umwelt c. Zwillingsuntersuchung: EZ getrennt/zusammen, EZ vs. ZZ d. Einfluss von Erbe/Umwelt auf Intelligenz, Persönlichkeit, Kriminalität e. Untersuchungen an Heim- und Adoptivkindern f. Einfluss spezifischer Faktoren - Ernährung pränatal, postnatal - Geschwisterstellung (Anzahl Kinder, Erst-, Mittel- und Letztgeborene vs. Einzelkind - Übung, Training, Unterweisen als Umweltbedingung - der Anhang ist nicht dabei, aber kann auf Anfrage zugesendet werden.

Letzte Aktualisierung vom Dokument: 1 Woche vor

vorschau 4 aus 230   Seiten

lucaloreen

Alle Vorteile der Zusammenfassungen von Stuvia auf einen Blick:

Garantiert gute Qualität durch Reviews

Garantiert gute Qualität durch Reviews

Stuvia Verkäufer haben mehr als 300.000 Zusammenfassungen beurteilt. Deshalb weißt du dass du das beste Dokument kaufst.

Schnell und einfach kaufen

Schnell und einfach kaufen

Man bezahlt schnell und einfach mit iDeal, Kreditkarte oder Stuvia-Kredit für die Zusammenfassungen. Man braucht kein Mitgliedschaft.

Konzentration auf den Kern der Sache

Konzentration auf den Kern der Sache

Deine Mitstudenten schreiben die Zusammenfassungen. Deshalb enthalten die Zusammenfassungen immer aktuelle, zuverlässige und up-to-date Informationen. Damit kommst du schnell zum Kern der Sache.

34,99
  • (0)
  Kaufen