VERKAUFEN
Datenschutzerklärung

Stuvia nimmt die Privatsphäre seiner Nutzer sehr ernst und wird Informationen über Sie auf sichere Art und Weise nutzen und verarbeiten. Auf dieser Seite wird die Datenschutzerklärung von Stuvia ausgeführt. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung gründlich zu lesen. In dem Fall, dass grundlegende Begrifflichkeiten nicht in dieser Datenschutzerklärung definiert sind, werden diese in den Nutzungsbedingungen von Stuvia definiert.

1. Wer ist Stuvia?
TOP

Stuvia International B.V. (Tochtergesellschaft von Stuvia B.V.) ist ein Unternehmen, welches eine Online-Plattform anbietet, auf der Nutzer die Möglichkeit haben, Studienunterlagen untereinander auszutauschen, kostenlos oder gegen Bezahlung, im Folgenden "Stuvia". Diese Plattform wird in den Nutzungsbedingungen weiter definiert. Stuvia hat seine eingetragenen Geschäftsräume in (1012PN) Amsterdam (Niederlande), Begijnensteeg 1a und ist unter der Nummer 61965243 bei der Niederländischen Industrie und Handelskammer registriert. Die Art und Weise, auf der Ihre persönlichen Daten verarbeitet und genutzt werden, wurde bei der Niederländischen Datenschutzbehörde registriert.


2. Welche Informationen werden von Stuvia gesammelt und verarbeitet?
TOP

Hochladen

Falls Sie die Plattform zum Hochladen von Studienunterlagen nutzen möchten, müssen Sie zuerst ein Profil erstellen. Bei Erstellung dieses Profils werden Sie gebeten Angaben zu Ihrer Person zu machen. Einige dieser erbetenen Angaben sind optional. Sie können jederzeit die angegebenen Informationen in Ihrem persönlichen Profil anpassen.


Herunterladen

Falls Sie die Plattform zum Herunterladen von Studienunterlagen nutzen möchten, müssen Sie zuerst ein Profil erstellen. Bei Erstellung dieses Profils werden Sie gebeten Angaben zu Ihrer Person zu machen. Einige dieser erbetenen Angaben sind optional. Sie können jederzeit die angegebenen Informationen in Ihrem persönlichen Profil anpassen.


Automatisch erstellte Informationen

Stuvia sammelt von allen Benutzern automatisch erstellte Informationen. Diese Informationen bestehen aus Ihrem Surfverhalten auf der Plattform, wie zum Beispiel die von Ihnen besuchten Webseiten, Ihre Verweildauer auf bestimmten Webseiten, was Sie hoch- und/oder herunterladen und wie Sie Ihr Profil nutzen. Außerdem speichert Stuvia Ihre IP-Adresse, den Browsertyp (notwendiges Computerprogramm für die Betrachtung von Webseiten) sowie "Cookies".

3. Was sind Cookies und wie werden diese von Stuvia genutzt?
TOP

Im Rahmen der Bereitstellung der Plattform nutzt Stuvia Cookies, die von Ihrem Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind kleine Stücke an Informationen, die der Stuvia Server mit der Absicht an Ihren Browser sendet, dass diese bei Ihrem nächsten Besuch an den Stuvia Server zurückgeschickt werden. Durch Nutzung von Cookies kann Sie unsere Plattform erkennen, wenn Sie diese erneut besuchen. Die Nutzung erlaubt uns außerdem, die Plattform nach Ihren Bedürfnissen anzupassen.Somit helfen Cookies Ihnen dabei Zeit zu sparen. Ein Cookie kann keine Viren verbreiten.

Sie können Anpassungen in Ihrem Browser vornehmen, so dass Sie bei Ihrem nächsten Besuch der Plattform keine Cookies mehr erhalten. Es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall keinen Zugang zu (Teilen) der Plattform haben. Um mehr über die Funktionsweise von Cookies zu erfahren, konsultieren Sie bitte Ihre Browser Bedienungsanleitung oder die Hilfe Funktion Ihres Browsers.


Falls Sie Gebrauch von Cookies machen, rät Stuvia Ihnen, sich nach der Benutzung von öffentlichen Computern auszuloggen und Ihren Usernamen und Ihr Passwort geheim zu halten.


4. Wofür verwendet Stuvia gesammelte Informationen?
TOP

Zwecke

Stuvia wird gesammelte persönliche Daten für die folgenden Zwecke verwenden:


Nutzung durch Stuvia

Stuvia bietet eine Plattform an, die es Nutzern erlaubt, untereinander Studienunterlagen auszutauschen. Um sicherzustellen, dass die Studienunterlagen tatsächlich auf der Plattform angeboten und bezahlt werden können, muss Stuvia Ihre persönlichen Daten verwenden. 



Stuvia möchte Sie außerdem über die Entwicklung der Plattform auf dem Laufenden halten. Im Falle eines Upgrades, Updates oder einer anderen Änderung auf der Plattform wird Stuvia Sie darüber informieren. Dies betrifft auch Informationen in Bezug auf Zahlungen. Es ist nicht möglich sich von diesen Nachrichten abzumelden.

Darüber hinaus wird Stuvia Sie mit dem Newsletter "Stuvia Aktuell " über von Stuvia veranstaltete Werbeaktionen informieren. Sie werden den Stuvia Newsletter regelmäßig erhalten. Wenn Sie den Newsletter nicht länger erhalten möchten, können Sie diesen abbestellen, indem Sie Ihre persönlichen Einstellungen in Ihrem Profil ändern. Die Möglichkeit zur Abbestellung ist auch in jedem Stuvia Newsletter durch einen direkten Link enthalten. Falls Sie sich vom Stuvia Newsletter abmelden, rät Stuvia Ihnen, die Plattform und unsere Social Media Auftritte regelmäßig auf neue Werbeaktionen zu überprüfen.

In den Nutzungsbedingungen gewähren Sie Stuvia das Recht, Ihre persönlichen Daten (wie etwa Nutzername und Profilbild) und Studienunterlagen zu veröffentlichen und zu kopieren, um die Plattform zu bewerben. Dies bedeutet unter anderem, dass Stuvia bestimmte personenbezogene Daten zum Bewerben der Plattform verwenden kann, wie beispielsweise Angaben zu den erfolgreichsten Nutzern, den meistgeladenen Dokumenten oder welche Nutzer neu auf der Plattform registriert sind beziehungsweise welche Dokumente neu auf die Plattform hochgeladen wurden.

Nutzung durch Dritte

Stuvia wird ohne Ihre explizite Zustimmung keinerlei persönliche Daten von Ihnen an Dritte für direkte Marketingzwecke (unter anderem Werbesendungen) weitergeben.

Stuvia kann Dritten Ihre persönlichen Daten weitergeben, sofern dies für den Betrieb der Plattform notwendig ist, und/oder in dem Fall, dass Daten betroffen sind, die nicht auf Ihre Person zurückzuführen sind (z.B. automatisch generierte Informationen exklusive der IP-Adresse) und deswegen nicht als persönliche Daten angesehen werden.

Schlussendlich kann Stuvia Ihre Daten an Dritte weitergeben, wenn Stuvia gemäß Rechstvorschriften dazu verpflichtet ist, wenn Stuvia infolge eines Rechtsfalles dazu gezwungen ist, und/oder in dem Fall, dass Stuvia die Weitergabe als notwendig zum Schutz der eigenen Rechte erachtet. 



Die Nutzungsbedingungen regeln die Art und Weise, wie Stuvia auf Ansprüche, die besagen, dass gewisse Studienunterlagen die (geistigen Eigentums-) Rechte von Dritten verletzen, reagiert (Meldung und Entfernung). Stuvia kann in solchen Fällen personenbezogene Daten (z.B. Name, Email Adresse) des Anspruchsstellers an den Nutzer, der das vermeintlich rechtsverletzende Studienmaterial hochgeladen hat, übergeben. Stuvia behält sich außerdem das Recht vor, bestimmte persönliche Daten (wie Nutzername und Email-Adresse) des Nutzers, der das vermeintlich rechtsverletzende Material hochgeladen hat, an den Anspruchssteller und/oder an Dritte weiterzugeben, insoweit Stuvia dies als nötig erachtet.



Google Analytics

Diese Webseite nutzt Google Analytics, einen Web-Analyse-Service der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die, wie in Artikel 3 beschrieben, auf Ihrem Computer gespeichert werden, um der Webseite zu helfen, Ihre Nutzung der Seite zu analysieren. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung der Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an Google übermittelt und von Google auf Servern in den USA gespeichert. Google wird diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Berichte über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Webseite und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit andersweitig gesammelten Daten, die im Besitz von Google sind, in Verbindung bringen. Sie können den Gebrauch von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser verweigern; nichtsdestotrotz seien Sie sich bitte bewusst, dass Sie dadurch gegebenenfalls nicht die gesamte Funktionalität dieser Webseite in vollem Umfang nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


5. Wie schützt Stuvia Ihre personenbezogenen Daten?
TOP

Stuvia hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre persönlichen Daten gegen Verlust oder gegen irgendeine Form von rechtswidriger Verarbeitung zu schützen.

Die Plattform ist in einer solchen Weise geschützt, dass Sie nicht von Außen zugänglich ist. Ihre persönlichen Daten sind gegen nicht authorisierte Nutzung durch die Verwendung von Nutzername und Passwort geschützt.

Außerdem ist der Kontakt mit der Plattform selbst auch geschützt. Dieser Schutz kann sowohl durch den Eintrag "https" in der URL des Browsers, als auch durch die Darstellung eines geschlossenen Vorhängeschlosses im unteren Teil des Bildschirms identifiziert werden. Durch einen Doppelklick auf das Schloss-Symbol können Sie überprüfen, ob mit der Plattform eine sichere Verbindung eingegangen wurde.


6. Verlegung des Unternehmens
TOP

Im Falle eines weiteren Wachstums und einer weiteren Entwicklung von Stuvia, können ein oder mehrere Teile der Vermögenswerte des Unternehmens auf Dritte übertragen werden, oder Stuvia kann mit Dritten fusionieren. In diesem Fall werden Ihre persönlichen Daten auch übertragen.


7. Transfer in Länder außerhalb der EU
TOP

Da Stuvia, wie in Artikel 4 beschrieben, Google Analytics benutzt, überträgt Stuvia persönliche Daten in die Vereinigten Staaten von Amerika. Als Teil von Google Inc. ist Google Analytics am Safe-Harbor-Programm beteiligt. Dies bedeutet, dass Google angemessene Maßnahmen ergriffen hat, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Basierend darauf hat Stuvia das Recht, Ihre persönlichen Daten an Google für die in Artikel 4 beschriebenen Zwecke zu übertragen.


8. Prüfung und Korrektur persönlicher Daten
TOP

In Ihrem Profil können Sie Ihre persönlichen Daten immer ansehen und, wenn nötig, korrigieren. Wenn Sie es wünschen, einen Überblick über alle persönlichen Daten, die Stuvia über Sie gespeichert hat, zu erhalten, können Sie Stuvia einen Antrag auf Einsicht schicken. Stuvia ist verpflichtet, Ihnen innerhalb von vier (4) Wochen einen Überblick über die gespeicherten personenbezogenen Daten zu schicken. In der Folge können Sie Stuvia bitten, die gesammelten personenbezogenen Daten zu korrigieren, zu ergänzen, zu löschen oder zu schützen. Stuvia wird Sie innerhalb von vier (4) Wochen darüber informieren, ob es Ihre Anfrage erfüllen wird, Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren,zu ergänzen, zu löschen oder zu schützen. Die vorstehend genannten Anträge/Anfragen können an privacy@stuvia.com gesendet werden.

9. Was ist der Umfang von Stuvias Verantwortlichkeiten?
TOP

Die Plattform kann Hyperlinks enthalten, deren Anklicken Sie auf Webseiten von Dritten weiterleiten wird. Stuvia hat keine Kotrolle über die Webseiten Dritter. Es ist möglich, dass andere Datenschutzrichtlinien für den Gebrauch dieser Webseiten gelten. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für personenbezogene Daten, die mittels dieser Plattform erhoben wurden. Stuvia akzeptiert keine Verantwortung oder Haftbarkeit für (den Betrieb oder die Inhalte von) Webseiten Dritter.


10. Kann diese Datenschutzerklärung geändert werden?
TOP

Diese Datenschutzerklärung kann geändert werden. Sie werden über Änderungen mittels der Plattform informiert.


11. Fragen?
TOP

Sollten Sie weitere Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, senden Sie bitte eine E-Mail an privacy@stuvia.com.


© 2017 Stuvia

Fragen? Kontaktiere uns hier!